Civil G8 2006

Die Civil G8 – eine Möglichkeit für alle,
die globalen Probleme zu diskutieren!

Konsultativrat


1. Emmanuel Argo
Präsident der Koalition der globalen afrikanischen Diaspora (Großbritannien)

2. Leo Adler
Leiter der kanadischen Abteilung vom Simon-Wiesenthal-Zentrum
(Kanada)

3. Ljudmila Michailowna Alexejewa
Vorsitzende der Moskauer Helsinki-Gruppe (Russland)

4. Alexander Alexandrowitsch Ausan
Präsident des Instituts des Nationalen Projekts „Gesellschaftsvertrag“ (Russland)

5. Roberto Bissio
Nichtregierungsorganisation Social Watch (Uruguay)

6. Sanjay Vashist
Leiter des Internationalen Klimaaktionsnetzwerks (Deutschland)

7. Werbitskaja Ljudmila Alexejewna
Stellvertretende Vorsitzende des Koordinationskomitees des Russisch-Deutschen Forums „Petersburger Universität“, Rektorin der Sankt Petersburger Staatlichen Universität (Russland)

8. Aniset Gabriel Kochofa
Präsidentin der Assoziation der ausländischen Studenten in Russland

9. Valentin Michailowitsch Gefter
Direktor des Instituts für Menschenrechte (Russland)

10. Alexander Semjonowitsch Gorelik
Direktor des UN-Informationszentrums in Moskau (Russland)

11. Jurij Dzhuanscherowitsch Dzhibladze
Präsident des Zentrums für die Entwicklung von Demokratie und Menschenrechten (Russland)

12. Felix Dodds
Vorsitzender des Zivilforums „Für unsere gemeinsame Zukunft“ (Großbritannien)

13. Svjatoslaw Igorewitsch Sabelin
Ko-Vorsitzender des Rates der Internationalen gesellschaftlichen Organisation „Internationale Sozial-Ökologische Union“ (Russland)

14. Wladimir Michailowitsch Sacharow
Direktor des Zentrums für Umweltpolitik in Russland (Russland)

15. Jens Siegert
Direktor des Büros der Heinrich-Böll-Stiftung in Moskau (Deutschland)

16. Natalja Georgijewna Kaminarskaja
Geschäftsführende Sekretärin des Forums der Blutspender (Russland)

17. Sergej Alexandrowitsch Karaganow
Präsidiumsvorsitzender des Rates für Außen- und Verteidigungspolitik (Russland)

18. John Kirton
G8 Forschungsgruppe der Universität Toronto (Kanada)

19. Nicolas Colloff
Oberhaupt der Vertretung von Oxfam-Großbritannien in Russland (Großbritannien)

20. Irina Grigorjewna Leonowa
Direktorin des Zentrums „Sozialpartnerschaft“ (Russland)

21. Sergej Jewgenjewitsch Litowtschenko
Geschäftsführer der Assoziation der Manager (Russland)

22. Jürgen Mayer
Direktor des Deutschen Forums Umwelt- und Entwicklung

23. Grant Dzhawanschirowitsch Margulow
Präsident der Internationalen Treibstoff- und Energieassoziation (Russland)

24. Sergio Marelli
Koordinator der Zusammenarbeit mit den NGOs Italien (Italien)

25. Nigel Martin
Internationales Forum Montreal, Präsident, Generaldirektor (Kanada)

26. Tatjana Valerianowna Monaghan
Generalsekretärin der World Business Organisation in Russland (Russland)

27. Alexandra Wasiljewna Otschirowa
Präsidentin der regionalen gesellschaftlichen Organisation „Die Zukunft der Frau“ (Russland)

28. Ella Alexandrowna Pamfilowa
Führerin der gesellschaftlichen Organisationen „Zivilgesellschaft für die Kinder Russlands“, „Grazhdanskoje dostoinstwo“ („Staatsbürgerliche Würde“), Vorsitzende des Gesellschaftsrates zur Unterstützung der Entwicklung von Zivilgesellschaft und Menschenrechten beim Präsidenten der Russischen Föderation (Russland)

29. Viktoria Wladimirowna Panowa
G8 Forschungsgruppe der Universität Toronto, Direktorin des russischen Projekts (Russland)

30. Risto Penttila
Direktor von Finnish Business and Policy Forum (Finnland)

31. Olga Anatoljewna Ponisowa
Geschäftsführerin der gesellschaftlichen Organisation „ECO-Soglasie“ (Russland)

32 Boris Pawlowitsch. Pustyntsew
Vorsitzender der gesellschaftlichen Rechtsschutzorganisation „Grazhdanskiy Kontrol“ („Bürgerkontrolle“) (Russland)

33. Trevor Rees
Leiter des Internationalen Büros des Programms LEAD (Großbritannien)

34. Peter Ritchie
Koordinator der Programme zur Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen Chatham House (Großbritannien)

35. Viktor Antonowitsch Sadownitschij
Präsident der Russischen Union der Rektoren, Rektor der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität (Russland)

36. Lester M. Salamon
Institut für politische Forschung, Zentrum zur Erforschung der Zivilgesellschaft (USA)

37. Steven Solnik
Oberhaupt der Vertretung der Ford-Stiftung (USA)

38. Pawel Wasiljewitsch Suljandziga
Erster Vizepräsident der Assoziation der indigenen Völker des Nordens, Sibiriens und des Fernen Ostens (Russland)

39. Wladimir Iwanowitsch Fedosow
Vorsitzender der Föderation für Frieden und Einigkeit (Russland)

40. Wladimir Jewgenjewitsch Fortow
Präsident des Moskauer Internationalen Energieklubs (Russland)

41. Marek Halter
Präsident des Französischen Universitätskollegs (Frankreich)

42. Sergej Alexandrowitsch Tsypljonkow
Direktor der internationalen nichtkommerziellen gesellschaftlichen Nichtregierungsorganisation – Greenpeace Rat (Russland).

43. Maria Michailowna Tschertok
Direktorin der russischen Vertretung des britischen Wohltätigkeitsfonds Charities Aid Foundation (CAF-Russland) (Russland)

44. Igor Jewgenjewitsch Tschestin
Direktor des WWF-Russia, World Wildlife Fund (Russland)

45. Yen Go Chien
Nichtregierungsorganisation Third World Network (Dritte-Welt-Netzwerk) (Schweiz)

46. Alexander Nikolajewitsch Schochin
Präsident der Russischen Union der Industriellen und Unternehmer (RUIU), (Russland)

47. Kumi Naidoo
CIVICUS – Internationale Allianz zur bürgerlichen Teilnahme (Südafrika)

48. William Pace
World Federalist Movement – Institut für globale Politik (USA)

49. Boris Jurjewitsch Titow
Vorsitzender der Allrussischen gesellschaftlichen Organisation „Delowaja Rossija“